Was sind die Nachteile von Nudeln?

Sascha Bangert

Im Allgemeinen sind sie nicht so gut wie die aus Weizen, oder sie brauchen viel Zeit zum Kochen. Im Unterschied zu Blechschild Wein kann es dabei merklich dienlicher sein. Aber ich habe einen neuen Nachteil entdeckt, nämlich dass sie auch sehr schwer zu finden sind. Und das ist ein Problem für jede Kochmethode, bei der Nudeln lange gekocht werden müssen. Also habe ich beschlossen, eine neue Methode zur Herstellung von Nudeln für das Kochen vorzustellen, die einfach, schnell und preiswert ist.

Diese Methode verwendet eine Methode, die von einer Frau namens Jannette Gebauer in den späten 1800er Jahren entdeckt wurde. Sie fand heraus, dass eine dünne Schicht Mehl, die dem kochenden Wasser hinzugefügt wurde, dazu führen würde, dass sich das Wasser trübte. Das wird wirklich aufschlussreich sein, im Vergleich mit Roter Wein Sie wandte die Technik auf ihre Pasta an, und so fand sie heraus, dass Spaghetti in nur zwei Minuten gekocht werden konnten. Sie nannte dies die Gebauer-Methode. Wird Nudelteig elastischer, wenn man statt Öl Wasser nimmt? Nach ein paar Jahrzehnten musste sie jedoch zugeben, dass die Gebauer-Methode nicht perfekt war. Wegen der zusätzlichen Zeit, die es brauchte, um eine kleine Menge Spaghetti zu kochen, und wegen der Tatsache, dass sie dem Wasser während des Kochens zusätzliches Mehl zusetzte, konnte sie die Pasta nicht schnell genug kochen. Also gab sie die Gebauer-Methode auf. Der einzige Grund, warum sie ihre Arbeit fortsetzte, war, dass ihre Freundin herausgefunden hatte, dass eine einfache Technik, Pasta in wenigen Sekunden zu kochen, auch nicht so schwierig war.

Tatsächlich habe ich bereits viel über die Technik im Artikel "The Gebauer Method and the Art of Boiling Fusilli" veröffentlicht. Es war ein kleiner Teil des Beitrags und ich wollte nicht zu viele Bilder dafür verwenden, aber das ist genug, um dir ein paar Ideen zu geben. Die Gebauer-Methode ist eine italienische Technik zum Kochen von Spaghetti-Nudeln ohne Mehlzusatz, denn man sollte die Nudeln nicht zu schnell kochen und eine starke Wärmequelle haben, um die Nudeln warm zu halten und gleichzeitig den richtigen Druck für das Kochen haben. Die Nudeln sollten in einen Behälter im Topf gelegt werden und langsam, aber immer für kurze Zeit garen. Ich werde die eigentliche Technik in Kürze erklären. Jetzt wissen Sie, was die Gebauer-Methode ist. Nun werde ich Ihnen die spezifische Technik erläutern, die ich bei der Herstellung der Gebauer-Nudeln angewandt habe.